Trainingswochende beim WYC Bremen

Vom 24.-25.08.2019 veranstaltet der WYC Bremen ein Trainingswochenende für interessierte Feva-Segler/innen.

Gesegelt wird auf der Weser bei Lemwerder.

Anreise: 24.08.2019 10 Uhr
Abreise: 25.08.2019 gegen 16:30 Uhr
Im Programm steht das Segeln auf einem Tidegewässer, die Sicherheit i. SeeSchStrO. und eine Regattavorbereitung für den darauf folgenden Cabrio Cup (31.08.-01.09.19)

Unterkunft: Zelten auf der Wiese, bzw. bei schlechtem Wetter, Matratzenlager in der Bootshalle

Kosten pro Boot: 10€
darin enthalten: Samstag Lunchpaket und Grillabend
Sonntag Frühstück

Alle Interessierten können weitere Informationen beim WYC Bremen erhalten.

Wir freuen und auf eine rege Teilnahme und ein schönes Training auf der Weser!

Trainingswochenende auf der Elbe

Ein Training mit der RS-Feva, das wäre doch mal was!
Genau das hat sich der SVWS auch gedacht und veranstaltet für euch ein Segeltraining unter fachmännischer Anleitung auf der Elbe.
Alle, die Interesse haben die RS-Feva einmal zu segeln, aber auch schon segeln, sind herzlich bei uns zu einem Anfänger- und Fortgeschrittenen Training für die RS Feva eingeladen. Und solltet ihr keine eigene Feva haben, so sprecht uns einfach an und wir versuchen euch eine zur Verfügung zu stellen.
Was bieten wir:
– erfahrene Trainer in unterschiedlichen Gruppen auf dem Wasser
– jeweils zwei warme Mahlzeiten am Mittag und Abend
– gemeinsames Frühstück (welches von allen organisiert wird) nicht im Preis mit inbegriffen
– Spaß, Geselligkeit und jede Menge Infos über das Fevasegeln in Norddeutschland
Anreisen könnt ihr gerne am Freitag ab 16 Uhr. Solltet ihr einen Übernachtung benötigen, so sprecht uns an. Schlafsack und Iso-Matte müsst ihr allerdings selbst mitbringen. Zelten geht auf dem Vereinsgelände leider nicht.
Beginnen wollen wir dann mit einer gemeinsamen Besprechung am Samstag gegen 09:00 Uhr und gegen Sonntag 16 Uhr soll es auch wieder so langsam nach Hause gehen.

Wir freuen uns auf euch und eine rege Teilnahme!!

Euer Team vom SVWS

Bis dann!

RS Feva-Frühlingstrainingslager des WSV Luv up Jemgum

Jollentrainingswochenende für Anfänger, Umsteiger und Regattateilnehmer im Jugendbereich!

Nun schon zum dritten Mal veranstaltet der WSV Luv up Jemgum ein Trainingswochenende für interessierte Jugendliche. Wir bieten durch erfahrene Trainer ein Wochenende, um den Spaß am Segeln zu genießen, den Umstieg auf eine neue Bootsklasse zu erleichtern oder die Kenntnisse auf dem gesegelten Boot zu erweitern. Es soll für jeden etwas geboten werden!

Vom 26.04.-28.04.2019 gibt es Segeln, Segeln, Segeln und natürlich Spaß, Spaß Spaß!!!

Da unser Verein (www.luv-up.de) seit einigen Jahren das Trainingsrevier der Jugend von zu Hause an der Ems (Tidegewässer) nach Midwolda (Holland) auf das Oldamptsmeer verlegt hat, wird auch hier ab Freitagnachmittag unser, über den Verein hinaus ausgetragenes Trainingslager stattfinden. Hier finden wir ideale Bedingungen für den Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Die erfahrenen Trainer begleiten euch in verschiedenen Gruppen, bei hoffentlich gutem Wetter und Wind auf dem Wasser, und die vielen Helferinnen und Helfer an Land versuchen jedem Interessierten ein Wochenende zu bieten, wo neben den verschiedenen Trainings auch die Möglichkeit zum Kennenlernen von begeisterten Seglern/innen gegeben sein soll.

Mit einem kleinen Rahmenprogramm nach dem Tag auf dem Wasser und natürlich Euch soll es uns wohl gelingen!

Zum Abschluss startet dann am Sonntagnachmittag für jeden der möchte, eine kleine Regatta um das mit viel Konzentration und Spaß erlernte „Können“ noch einmal zu zeigen.

Anmeldeschluss: 20.04.2019
Beginn: 27.04.19 ca. 10 Uhr
Ende: 28.04.19 ca. 16 Uhr
Nähere Informationen und Anmelden könnt Ihr euch über die Homepage des WSV Luv up Jemgum. (www.luv-up.de)

Wir freuen uns auf Euch!
Das Team vom Luv up