RS Family Event wird verschoben

Das für Pfingsten geplante RS Family Event am Wittensee muss leider verschoben werden. Die Anzahl der eingegegangenen Meldung liess leider keine seriöse Planung und Vorbereitung zu. Das Event wird zu einem geeigneten Zeitpunkt nachgeholt.

Wer trotzdem im Norden RS Segeln möchte, kann bis Pfingstmontag beim WSC Wittensee und bei Nordwind Wassersport in Surendorf den RS Aero auf Herz und Nieren prüfen.

Weitere Details unter mac@rs-kv.de

…..

Nach einem vollen Mai mit Regatten am Dümmer, in Haltern, und in Hamburg kommen wir Pfingsten am Wittensee zu etwas erholsameren für die ganze Familie. Hier wollen wir Regattasegeln mit Erholung und Spass für die ganze Familie kombinieren.
Für die Regattaklassen RS Aero, RS Feva und RS 500 planen wir eine Ranglistenregatta, Alle anderen RS Segler können ihr Boot mitbringen und im Yardstick matchen. Hier steht der Spass im Vordergrund, nicht der Wettkampf.

Dazu bieten wir zusammen mit „Meer erleben e.V.“ eine absolute Premiere im Deutschen Segelsport, ein „Inclusion Matchrace“. Hier können sich behinderte Sportler auf einer RS Venture connect mit Seglern auf einer normalen RS Venture messen.  Hier wollen wir „Inclusion“ im Segelsport praktizieren.

Ab Freitag mittag kann angereist werden. Am Samstag mittag beginnen wir mit den ersten Starts. Der veranstaltende WSC Wittensee hat ein volles Programm vorbereitet. Samstag abends gibt es ein Biospanferkel, Sonntags wird gegrillt, die Kids bekommen ein Lagerfeuer

Auf dem Gelände des WSC Wittensee sind einige Plätze für Zelte und Wohnmobile verfügbar. Dazu gibt es im Ort einen Campingplatz und einige Hotels und Pensionen.

Im Meldegeld ist die verpflegung für die aktiven natürlich enthalten. Die zubuchbaren Zusatzmahlzeiten sollten für die mitreisende Familie möglichst frühzeitig gebucht werden, damit das Bioferkel genügend Futter bekommt und groß genug wird.