RS 2019 – Happy New Year

Wir wünschen allen RS-Seglern, Kunden und Freunden eine tolle Saison 2019.

Für uns beginnt auch dieses Jahr wieder mit dem alljährlichen Messeauftritt in Düsseldorf. Und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Sie finden uns vom 19. Bis 27. Januar in Halle 15, Stand E24 und den Stand der RS Klassenvereinigung mit einem RS Aero im Segelcenter in Halle 15.

Wir zeigen einen interessanten Mix aus Einsteiger-, Schulungs- sowie High-Performance-Booten, von der RS Zest über die RS Quest, RS Feva, RS CAT14 und RS Aero bis zum RS 500, RS Venture, RS Venture SCS und der RS21.

Am Samstag, den 26.1. um 14:00 gibt der bekannte Laser-Champion und RS Aero Weltmeister von 2017 Steve Cockerill sein Wissen über Trimm und Technik am RS Aero allen Interessierten Besuchern weiter. Und um 17:00 findet die Preisverteilung der 2018er RS Aero Challenge auf der Bühne des Segelcenters statt. Anschließend treffen wir uns zu ein paar Drinks am Stand von RS.

– Aero Klassenvereinigung

Die Deutsche RS Klassen Vereinigung sieht sich als Dachvereinigung für alle RS-Segler in Deutschland. Um individueller auf die Bedürfnisse der einzelnen Bootsklassen eingehen zu können besteht für diese die Option einer weitestgehenden Selbstverwaltung innerhalb der DRSKV. So wurde im November in Hamburg die Deutsche RS Aero Klassenvereinigung gegründet. Unter Führung von Jörn Domres werden hier die Aktivitäten für die RS Aero Segler gebündelt.

– Regatta-Highlights 2019 

Auch 2019 haben wir wieder ein vielfältiges Regattaprogramm. Höhepunkt in Deutschland wird die Warnemünder Woche im Juli als German Open für RS Aero, RS Feva und RS500 sein.  

Alle aktuellen Termine findet Ihr hier:
http://rs-kv.de/docs/RS-Challenge-2019.pdf